Erfolgreiches_Turnier_in_Pirmasens beim VR Bank Cup

Mit einem Damen- sowie einem Herrendopppel hat der TVPM Badminton am VR Bank Cup in Pirmasens teilgenommen. Das Damendoppel mit Annalena Schneider und Kerstin Schönung gewann souverän die Spiele in ihrer Spielklasse und konnte sich zunächst über den Turniersieg und das ausgeschriebene Preisgeld freuen. Zu einer Schrecksekunde kam es dann bei der Siegerehrung am Ende des Turniers. "Und der dritte Platz geht an die Mädels vom TVPM..." hieß es aus der Lautsprecheranlage. Irritiert ging man zur Turnierleitung. Die Situation konnte allerdings schnell aufgeklärt werden und unsere Mädels bekamen den Platz in der Mitte des Podestes.
Die Herren mit Christian Dümler und Sascha Pilger entschieden sich in der offenen Spielklasse anzutreten, um Erfahrung gegen z.T. deutlich höher Spielende Gegner zu sammeln. Überraschenderweise konnten sich die beiden den 3. Platz sichern, gegen Gegner höherer Spielklassen. Die Spiele waren dementsprechend eng. Lediglich das Spiel um Platz 3 konnte mit 21:11 21:14 klar gegen ein Doppel aus der Rheinland-Pfalz Liga gewonnen werden. Die Ergebnisse sind ein weiterer Beweis, welches Potenzial in den Aktiven Spielern steckt!