Smash_ins_Grüne 2. Verbandsrangliste Jugend

Bei knapp 30° im Schatten fand am Samstag, den 27.05. die zweite Verbandsrangliste der BVRP Jugend in Bad Kreuznach statt. Da der circa fünf Gramm schwere Badmintonball sehr windanfällig ist, kann man Badminton auf hohem Niveau leider nicht draußen im Grünen spielen. Trotz hoher Temperaturen gingen zwei Nachwuchsspieler des TV Pfortz Maximiliansau auf Punktejagd in Bad Kreuznach. Ebenso wie in der heimischen Halle, fanden die Spieler grüne Linien auf grünem Hallenboden vor. Dieser gewohnte Zustand verhalf Lisa Zitt zu drei klar verdienten Siegen und Schlussendlich zu einem vierten Platz in der Altersklasse U19. Badminton wird in der Regel pro Satz bis 21 gespielt. Bei Punktegleichstand von 20:20 ist ein 2-Punkte-Vorsprung notwendig um den Satz zu gewinnen. In 6 Sätzen seiner Spiele erreichte Jonathan diese Spielsituation, wodurch viele Spannungsphasen und nervenaufreibende Ballwechsel entstanden. So vollendete er seine Sätze beispielsweise 27:25 und 27:29. Beide Spieler traten die Heimreise stark erschöpft an. Kein Wunder, denn nach Laufen erzielt Badminton den größten Trainingseffekt für das Herz-Kreislauf-System. Lisa Zitt schaffte den Sprung unter die besten vier Spielerinnen während Jonathan Schaffner im Hauptfeld die Segel streichen musste.